Verbraucherbildung Bayern

Suche

Sliderbild Startseite

Verbraucherbildung für alle!
Angebote in Ihrer Region.

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Vorträge, Seminare und Workshops zur Verbraucherbildung in Bayern. Viele Angebote richten sich an eine breite Öffentlichkeit. Es gibt jedoch auch spezielle Veranstaltungen z. B. für Jugendliche, Eltern, ältere Menschen oder Fachkräfte. Sie werden von eigens fortgebildeten Kursleitern von Trainern für Verbraucherbildung, den Verbraucherverbänden, Verbraucherzentrale Bayern und VerbraucherService Bayern, dem Verbraucherministerium sowie weiteren anerkannten Partnern eingestellt und kontinuierlich ergänzt.

Lassen Sie sich alle Veranstaltungen anzeigen, wählen Sie Ihre Region oder suchen Sie gezielt nach Themen, Zielgruppen oder Terminen.

Für kurzfristig Entschlossene: Bitte informieren Sie sich beim Anbieter, ob das Angebot planmäßig stattfindet.

Gezielt gesucht!




 

Verbraucherbildung Finanzen und Versicherungen

Erste Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 28)   Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht-Veranstaltungen


Verbraucherrechte, Informationsquellen und Co.: Grundlagenseminar zur Verbraucherarbeit

Freitag, 21.10.2016

10:00 - 16:30 Uhr

„Wie schütze ich mich meine persönlichen Daten? „Welche Versicherung brauche ich wirklich?“ Verbraucherthemen werden in der Bildungslandschaft immer stärker nachgefragt. Doch nur wer als Kursleiter selbst aktuelle Verbraucherleitbilder,  Verbraucherrechte, Problemlagen der Verbraucher, Akteure und Informationsquellen kennt, kann den Teilnehmern Durchblick im Dschungel der Angebote und Informationen geben.

In diesem eintägigen Seminar vermitteln Experten aus Verbraucherverbänden, der Forschung sowie von Ministeriumsseite hilfreiches Wissen für alle Kursleiter/-innen, die bereits Angebote im Bereich Verbraucherbildung zu den Themen Finanzen oder digitale Welt durchführen oder dies künftig planen.

Die Teilnahmebestätigung wird bei einer Bewerbung als Trainer/Trainerin für Verbraucherbildung als Qualifikationsnachweis für das Kriterium „Grundlagen der Verbraucherarbeit“ akzeptiert.

 

Veranstalter

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Veranstaltungsort

Bayerisches Verbrauchersschutzministerium München

Besondere Hinweise

Ansprechpartner: Petra Tutsch

Anmeldung erforderlich bis 09.10.2016 verbraucherbildung.stmuv.bayern.de oder beim Ansprechpartner:Petra.Tutsch@stmuv.bayern.de

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen zur Anerkennung als Trainer/-in für Verbraucherbildung

Lage des Veranstaltungsortes auf der Karte


Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen